Jetzt noch schnell bewerben und schon im September studieren!

Wer noch einen Studienplatz sucht, kann sich hier noch schnell bewerben! Unterstützung gibt es per WhatsApp unter 0157 59172120 von 8:00-17:00 Uhr.

Praktika

In Korea einen Praktikumsplatz zu finden ist nicht sehr einfach.

Aber: „Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg.“

Es gibt die folgenden drei Möglichkeiten:

Vermittlungsagentur
Wer sich im Internet umsieht wird schnell feststellen, dass es eine ganze Reihe von Vermittlungsagenturen gibt. Diese Variante ist eine oftmals teure.

Eigeninitative
Wer bereits weiß, in welcher Stadt, Branche oder Firma er sein Praktikum absolvieren will, der hat die Möglichkeit sich per Eigeninitiative zu bewerben. Die beste Möglichkeit ist, man erstellt sich eine Liste mit Firmen (wichtig: auch mit den Ansprechpartnern, damit die Bewerbung nicht auf irgendeinem Tisch liegen bleibt) und kontaktiert diese per Telefon oder Email.
Vorteil: Man kann selber entscheiden, wo man sich bewirbt.
Nachteil: Diese Variante ist etwas zeitaufwendig, da nicht alle Firmen Praktikastellen anbieten.

Praktika- Börsen
Mittlerweile gibt es eine ganze Reihe von Praktikaplattformen im Internet, die ihre Dienste kostenlos zur Verfügung stellen. Angeboten werden internationale Stellen von Unternehmen, die auch wirklich nach Praktikanten suchen. Vorteil: Es ist weniger zeitintensiv und auch hier gibt es die Möglichkeit selber zu entscheiden, wo man sich bewerben möchte und wo nicht.
Weitere Informationen hierzu findet ihr unter den folgenden Links:
www.arbeitsagentur.de
www.kopra.org